1730x500 keyvisual feel the energy

Feel the Energy

Urban Art Project 2016


GESTALTUNG EINES TRAFOHAUSES IN NÜRNBERG

Vom 27.05. bis zum 29.05.2016 fand in der Nürnberger Südstadt ein "Urban Art Event" statt, für das Style Scouts® die Konzeption, Kuration, die werbliche Kommunikation und die Workshopdurchführung übernahm. Ein großes Rahmenprogramm mit Musik, Tanz und Foodständen sowie eine Mitmachstation für Kinder rundeten das "Feel the Energy" ab.

Das Resultat der Veranstaltung ist ein farbenfrohes Trafohaus, welches von nationalen Künstlern mit verschiedenen Graffiti Kunstwerken zum Thema Energie gestaltet wurde. Darüber hinaus durfte eine interkulturelle Workshopgruppe die Frontfläche des Trafohauses neugestalten. Anwohner und Besucher reagierten durchweg positiv auf das neue Schmückstück im Quartier.

Den Profis über die Schulter schauen
Besonders reizvoll für die Besucher und Besucherinnen des Events war die Tatsache, professionellen Graffiti Künstlern bei der Arbeit über die Schulter schauen zu können. Vom buchstabenbasierten Style Writing, über figurative Ausprägungen bis hin zum Photorealismus waren verschiedene Styles hautnah zu erleben.

Ein Event mit kommunikativer Strahlkraft
Das "Feel the Energy" wurde im Vorfeld durch Großflächenplakate, im Radio, sowie in der lokalen Presse beworben. Plakate und die Verteilung von Programmheften ergänzten die werbliche Kommunikation. Als Besonderheit begleitete ein Team des ARD-alpha Fernsehsenders das Event. Einen Mitschnitt finden sie hier:

Einige Impressionen des "Feel the Energy":

Merken